datenschutzerklärung

wir freuen uns über ihr interesse und respektieren ihre privatsphäre. daher erheben und verarbeiten wir ihre personenbezogenen daten ausschließlich in übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen bestimmungen. In keinem fall vermieten oder verkaufen wir ihre personenbezogenen daten für marketing- oder sonstige zwecke.

mit der nutzung unserer website erklären sie sich mit unserer datenschutzerklärung einverstanden.

wir möchten sie darauf hinweisen, dass unsere website links zu anderen websites enthalten kann, auf die sich unsere datenschutzerklärung nicht erstreckt, weswegen wir sie bitten, sich über die datenschutzerklärungen dieser jeweiligen internetseiten zu informieren.



im folgenden informieren wir sie über die verarbeitung ihrer personenbezogenen daten durch uns und ihre rechte aus den gesetzlichen bestimmungen zum datenschutz, insbesondere aus der eu-datenschutz-grundverordnung und dem bundesdatenschutzgesetz. welche daten wir im einzelnen verarbeiten, ist abhängig von der art und weise, wie sie kontakt mit uns aufnehmen sowie von den beantragten und/oder vereinbarten dienstleistungen.

1. datenherkunft / art der daten
wir verarbeiten personenbezogene daten, die wir
– im rahmen unserer geschäftsbeziehung, insbesondere im webshop, durch persönlichen, telefonischen oder schriftlichen kontakt sowie durch besuch unserer internetseiten von ihnen
– aus öffentlich zugänglichen quellen (presse, internet, sonstigen öffentliche medien) zulässigerweise gewonnen haben
solche daten können sein: vor- und nachname, anschrift, telefonnummer, e-mail-adresse, sowie informationen über kontaktkanal (z. b. telefon, e-mail, internetseiten), -datum, -anlass und -ergebnis.

2. verantwortliche / datenschutzbeauftragte
verantwortliche im sinne der eu-datenschutz-grundverordnung und für den journalistisch-redaktionell gestalteten inhalt unserer internetseiten ist:
anjela wittkowski, vinoresca wein+accessoires, homburger str. 69a, 61118 bad vilbel,
telefon: +49 6101 69 65 140, e-mail: info@vinoresca.com

3. zwecke und rechtsgrundlagen der datenverarbeitung
wir verarbeiten die oben genannten personenbezogenen daten gemäß den bestimmungen der eu-datenschutz-grundverordnung (eu-dsgvo) und des bundesdatenschutzgesetzes (bdsg),
– aufgrund ihrer einwilligung (artikel 6 absatz 1 buchstabe a eu-dsgvo): soweit sie uns eine einwilligung zur verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen daten für bestimmte zwecke erteilt haben, ist die rechtmäßigkeit dieser verarbeitung auf basis ihrer einwilligung gegeben. eine erteilte einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. dies gilt auch für den widerruf von einwilligungserklärungen, die sie vor der geltung der eu-datenschutz-grundverordnung, also vor dem 25. mai 2018, erteilt haben. bitte beachten sie, dass der widerruf jedoch erst für die zukunft wirkt. verarbeitungen, die vor dem widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

– zur vertragserfüllung oder durchführung vorvertraglicher maßnahmen (artikel 6 absatz 1 buchstabe b eu-dsgvo): die verarbeitung personenbezogener daten erfolgt zur erbringung von dienstleistungen im rahmen der erfüllung unserer verträge und/oder zur durchführung vorvertraglicher maßnahmen, die aufgrund ihrer anfrage erfolgen. die zwecke der datenverarbeitung richten sich dann nach dem vertragsinhalt oder der angefragten dienstleistung. weiteren einzelheiten hierzu können sie den jeweiligen vertragsunterlagen und begleitenden dokumenten entnehmen.
– zur wahrung berechtigter interessen (artikel 6 absatz 1 buchstabe f eu-dsgvo): schließlich verarbeiten wir ihre daten zur wahrung unserer berechtigten interessen oder solcher interessen dritter, soweit dies erforderlich ist, und nicht ihre interessen oder grundrechte und grundfreiheiten, die den schutz personenbezogener daten erfordern, überwiegen. beispiele solcher zwecke sind die rechtsverfolgung und -durchsetzung, die optimierung von verfahren zur bedarfsanalyse und direkter kundenansprache, die werbung oder markt- und meinungsforschung, soweit sie der nutzung ihrer daten nicht widersprochen haben, die geschäftssteuerung und weiterentwicklung unserer dienstleistungen und produkte und die bearbeitung von bewerbungen.

4. datenübermittlung an drittländer
eine datenübermittlung in länder außerhalb der europäischen union beziehungsweise des abkommens über den europäischen wirtschaftsraum findet grundsätzlich nur statt, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben (z. b. steuerrechtliche meldepflichten) oder zur ausführung ihrer aufträge (z. b. zahlungsaufträge) erforderlich ist.

5. verwendung von google analytics / maps und social plugins (google+, xing)
auf unseren internetseiten kommt „google analytics“, ein web-analysedienst der google inc., 1600 amphitheatre parkway, mountain view, ca 94043, usa – nachfolgend „google“ genannt –, zum einsatz, der ebenfalls cookies verwendet. die durch diese cookies erzeugten informationen über die nutzung unserer internetseiten werden in der regel an einen server von google in den usa übertragen und dort gespeichert. im falle der aktivierung der ip-anonymisierung auf unseren internetseiten wird die ip-adresse des nutzers von google jedoch innerhalb von mitgliedstaaten der europäischen union oder in anderen vertragsstaaten des abkommens über den europäischen wirtschaftsraum zuvor gekürzt. nur in ausnahmefällen wird die volle ip-adresse an einen server von google in den usa übertragen und dort gekürzt. google ist beauftragt, die erhaltenen informationen nur zu verwenden, um die nutzung unserer internetseiten auszuwerten und um uns gegenüber weitere mit der internet(seiten)nutzung verbundene dienstleistungen zu erbringen. die im rahmen von google analytics vom internet-browser eines nutzers übermittelte ip-adresse wird nicht mit anderen daten von google zusammengeführt. der nutzer kann die erfassung und verarbeitung der durch die cookies erzeugten informationen durch google verhindern, indem er das unter dem folgenden link verfügbare internet-browser-plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de daneben hat der nutzer allgemein die möglichkeit, die speicherung von cookies durch eine entsprechende einstellung seiner internet- browser-software zu verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem fall möglicherweise nicht sämtliche funktionen unserer internetseiten vollumfänglich genutzt werden können.
wir verwenden außerdem die google maps api, um geographische informationen visuell darzustellen, z.b. bei der übersicht unserer standorte und geschäftsstellen. bei der nutzung von google maps werden von google (google inc., 1600 amphitheatre parkway, mountain view, california, 94043) auch daten über die nutzung der maps-funktionen durch besucher der webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. nähere informationen über die datenverarbeitung durch google können sie den datenschutzhinweisen von google entnehmen, die sie unter www.google.com/privacypolicy.html abrufen können. durch die nutzung von google maps api werden informationen über die nutzung der webseite der einschließlich ihrer anoymisierten und gekürzten ip-adresse an einen server von google in den usa übertragen und dort gespeichert. wir weisen an dieser stelle explizit auf die unterschiedlichen datenschutzniveaus in europa und den usa hin. wünschen sie die nutzung von google maps api nicht, so deaktivieren sie dazu javascript in ihrem browser. wir weisen sie jedoch darauf hin, dass sie in diesem fall die kartenanzeige, z. b. der standorte, nicht nutzen können. mit der nutzung der dienste stimme ich der datenübermittlung zu google zu.

unsere internetseiten verwenden ferner die „+1“-schaltfläche des sozialen netzwerkes „google plus“, das von google betrieben wird. die schaltfläche ist an dem zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem hintergrund erkennbar. wenn ein nutzer eine unserer internetseiten aufruft, die eine solche schaltfläche enthält, baut sein internet-browser eine direkte verbindung mit den servern von google auf. der inhalt der „+1“-schaltfläche wird von google direkt an den internet-browser des nutzers übermittelt und von jenem in die internetseiten eingebunden. wir haben daher keinen einfluss auf den umfang der daten, die google mittels dieser funktion erhebt. nach auskunft von google werden personenbezogene nur im falle des anklickens der schaltfläche und nur von eingeloggten mitgliedern des netzwerkes erhoben und verarbeitet. zweck und umfang der datenerhebung und die weitere verarbeitung und nutzung der daten durch google sowie seine diesbezüglichen rechte und einstellungsmöglichkeiten zum schutz seiner privatsphäre kann der nutzer den google-datenschutzhinweisen zur „+1“-schaltfläche unter dem link http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und den faq unter dem link http://www.google.com/intl/de/+1/button/ entnehmen.

wir setzen auf unserer seite komponenten des netzwerks xing.com ein. diese komponenten sind ein service der xing ag, dammtorstraße 29-32, 20354 hamburg, deutschland. bei jedem einzelnen abruf unserer webseite, die mit einer solchen komponente ausgestattet ist, veranlasst diese komponente, dass der von ihnen verwendete browser eine entsprechende darstellung der komponente von xing herunterlädt. nach unserem kenntnisstand werden von xing keine personenbezogenen daten des nutzers über den aufruf unserer webseite gespeichert. ebenfalls speichert xing keine ip-adressen. zudem findet auch keine auswertung des nutzungsverhaltens über die verwendung von cookies im zusammenhang mit dem “xing share-button” statt. weitere informationen hierzu finden sich in den datenschutzhinweisen für den xing share-button unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

6. dauer der datenspeicherung
wir speichern ihre personenbezogenen daten, solange es für die erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen pflichten erforderlich ist.

7. ihre rechte aus den gesetzlichen bestimmungen zum datenschutz
sie haben – unter den in den folgenden vorschriften genannten voraussetzungen – das recht auf:

– jederzeitigen widerruf einer von ihnen erteilten einwilligung in die verarbeitung sie betreffender personenbezogener daten gemäß artikel 7 absatz 3 eu-dsgvo (siehe auch oben ziffer 3 strich 1)
– auskunft gemäß artikel 15 eu-dsgvo mit den einschränkungen gemäß § 34 bdsg
– berichtigung gemäß artikel 16 eu-dsgvo
– löschung gemäß artikel 17 eu-dsgvo („recht auf vergessenwerden“) mit den einschränkungen des § 35 bdsg
– einschränkung der verarbeitung gemäß artikel 18 eu-dsgvo
– datenübertragbarkeit gemäß artikel 20 eu-dsgvo
– widerspruch gemäß artikel 21 eu-dsgvo (siehe unten nach ziffer 9)
zudem besteht ein beschwerderecht bei einer datenschutzaufsichtsbehörde gemäß artikel 77 eu-dsgvo i. v. m. § 19 bdsg.

8. bereitstellung von daten zur inanspruchnahme unserer dienstleistungen

im rahmen ihrer geschäftsbeziehung zu uns, insbesondere in der geschäftsanbahnungsphase, müssen sie zum einen die personenbezogenen daten bereitstellen, die für die erfüllung der damit verbundenen vertraglichen pflichten erforderlich sind. ohne diese daten werden wir in der regel den abschluss eines vertrages ablehnen oder einen bestehenden vertrag beenden müssen oder diesen nicht weiter durchführen können.
zum anderen müssen sie uns die personenbezogenen daten bereitstellen, zu deren erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind.

9. besondere nutzungsbedingungen
soweit bedingungen für die nutzung bestimmter online-angebote von den vorstehenden regelungen abweichen, weisen wir sie an entsprechender stelle ausdrücklich darauf hin. in diesen fällen gehen die besonderen nutzungsbedingungen den vorgenannten allgemeinen vor.

10. informationen über ihr widerspruchsrecht gemäß artikel 21 eu-dsgvo
a) sie haben das recht, aus gründen, die sich aus ihrer besonderen situation ergeben, jederzeit gegen die verarbeitung sie betreffender personenbezogener daten, die aufgrund von artikel 6 absatz 1 buchstabe f (datenverarbeitung auf der grundlage einer interessenabwägung) eu-dsgvo erfolgt, widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese bestimmungen gestütztes profiling.
b) legen sie widerspruch ein, werden wir ihre personenbezogenen daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige gründe für die verarbeitung nachweisen, die ihre interessen, rechte und freiheiten überwiegen, oder die verarbeitung dient der geltendmachung, ausübung oder verteidigung von rechtsansprüchen.
d) ihr widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: info@vinoresca.com

stand: mai 2018